Alle Folgen von Zelda Link's Awakening

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 1: Schiffbrüchig an Land gespült!

Nach den vielen Abenteuern in Holodrum und Labrynna soll die Reise wieder in die Heimat gehen. Doch ein enormes Unwetter erwischt unseren Held Link, der sich auf See befindet und zerstört sein Schiff. Alles wurde schwarz.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 2: Schlüpfrige Sprüche am Waldesrand!

Gut ausgestattet mit Schwert und Schild können wir der Eule zum Zauberwald folgen. Doch da es später wichtig wird, beginnen wir mit der Tausch-Quest indem wir die Yoshi-Puppe abgeben. Im Wald selbst wird alles nur noch seltsamer.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 3: Gassi gehen mit Struppi!

Da so ein erster Tempel immer als Einsteig dient, ist dieser auch nicht sonderlich schwer. Dank der Greifenfeder springen wir jetzt wie Mario und erhalten unser erstes Instrument der Sirenen. Doch was ist inzwischen im Dorf geschehen?1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 4: Es werden Vasen brechen!

Die Djinn Grotte ist ein schauriger Ort mit dunlken Räumen. Vieles lässt erahnen, dass wir hier etwas gegen unsere schwache Hebekraft tun können. Ach und der Boss sieht nicht nur verrückt aus, er labert auch nur Quatsch.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 5: Verstoßener Richard!

Wir verlassen das Dorf in Richtung Osten und lernen schon wieder jemand neues aus einem anderen Spiel kennen. Richard wurde aus seinem Schloß vertrieben und lebt nun zurückgezogen in einer Villa. Helfen wir ihm, wird auch er uns helfen.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 6: Alle aus der Bahn!

Der Schlüssel zum dritten Tempel ist ziemlich gut versteckt und muss sogar ausgegraben werden. Die Tempel selbst werden immer weitläufiger und beinhalten fiese Stellen, wo man sehr aufmerksam spielen muss.0

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 7: Tierisch gut!

Aus einem Augen machen wir zwei beim Bosskampf und erhalten das dritte Instrument. Nun heißt es wieder auf die Suche gehen nach einem neuen Schlüssel. Die ersten Hinweise dafür finden wir im Zoodorf.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 8: Verschreckend und schön!

Die kleine Marin macht sich aber wirklich viele Gedanke. Lenken wir sie doch ein wenig mit einem Spaziergang ab, sodass einen klaren Kopf bekommt.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 9: Ich schwamm davon!

Der Wassertempel dieses Teils ist glücklicherwiese nicht so schwer wie in anderen Zelda-Spielen. Wenn man aufpasst ertrinkt man nicht bis man letztendlich die Schwimmflossen findet. Der Boss hier ist übrigens ein kompletter Witz.0

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 10: Gespenstische Begleitung!

Von einem Geist heimgesucht zu werden ist ja sonst nichts worüber man sich sonderlich freuen kann. Doch unser hier scheint einfach nur seinen Frieden finden zu wollen. Helfen wir ihm einfach dabei und sammeln solange Muscheln, bis wir zwanzig haben.2

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 11: Leicht fischiger Geruch!

Im Austausch von zwanzig Muscheln bekommen wir heute unser Level-Zwei-Schwert. Damit sollte die kommende Hälfte leichter zu bewältigen sein und ob es stimmt finden wir im Fischmaul heraus.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 12: Lupenrein!

Der fünfte Boss geht zu Boden und sagt noch was recht beunruhigendes zu uns. Aber was weiß der schon, wir können jetzt jedenfall endlich die Tauschquest vollenden. Man bekommt einen Prototypen vom Auge der Wahrheit.1

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 13: Verfallender Süden und Norden!

Diese Insel hat gleich zwei Ruinen, die aber sehr nahe bei einander liegen. In der einen finden wir den Schlüssel zur Anderen und ausserdem erneut einen seltsamen Hinweis. Was geht hier nur vor? Was solls, Maskentempel wir kommen! 0

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 14: Elefanten stemmen!

Ich brauchte erst einen kleinen Denkanstoß, doch nun weiß ich wie es weiter geht. Mit dem stärkeren Kraftarmband heben wir nun auch die größten Statuen mit Leichtigkeit. Nach dem Boss haben wir dann schon sechs Instrumente beisammen. 0

Let's Play Zelda Link's Awakening

Folge 15: So ein netter Gockel!

Vonwegen Link wird von Hühnern gehasst. Ausnahmen bestätigen die Regel, denn heute lernt er den coolsten Gockel kennen. Von den Toten auferweckt hilft er uns nun bei der Suche nach dem letzten Tempelschlüssel.0

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play von Zelda Link's Awakening wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von lookslikeLink.

Stichworte

Praktisch

Mit dem Feed von Zelda Link's Awakening keine Folge mehr verpassen.